Lebensversicherung

Eine Lebensversicherung kann zwar auch Kapitalanlage sein, sie beinhaltet aber in allen Erscheinungsformen eine über die bestmögliche Verzinsung des eingesetzten Kapitals hinausgehende Risikovorsorge. In der Praxis haben sich dadurch verschiedene Bedürfnisse der Absicherung dieser Risiken und vielfältige Tarifvarianten herausgebildet. Wegen der dadurch bedingten Gestaltungsvielfalt kommt der von den Vermittlern als auch von dem Versicherer geforderten Erforschung des wirklichen Versicherungsbedarfs entscheidende Bedeutung zu.