Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung ist eine Haftpflichtversicherung für bestimmte Berufe, welche durch eine mögliche Fehlberatung ein erhöhtes Risiko, Vermögensschäden anzurichten, aufweisen. Dazu gehören z.B. Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater, Treuhänder, Architekten und Ingenieure, Versicherungs- und Finanzberater, Ärzte und Hebammen sowie Dolmetscher/Übersetzer. Anstatt von einer Berufshaftpflicht ist bei diesen Berufen auch oft von einer Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung die Rede.